Hilfe fuer Tororo/Uganda e.V.

Infobrief Juni 2006

Im April war ich wieder in Uganda und so gibt es wieder einiges zu berichten.

Infobrief Februar 2005

da ich im Januar/ Februar für 4 Wochen wieder in Tororo war, ist ein Bericht wieder angesagt.

Infobrief Juni 2004

Im Juni war ich wieder in Uganda und lebte in dieser Zeit im Busch bei der Familie unserer Partner vor Ort. Es war eine Herausforderung, da es dort weder fließendes Wasser noch Strom gibt. Aber mir wurde alles so gut hergerichtet, dass ich mich ausgesprochen wohl fühlte und zukünftig immer dorthin zurückkehren möchte.

Infobrief Anfang 2004

Wie im vorweihnachtlichen Infobrief angekündigt, war ich von Ende Dezember bis Mitte Januar 2004 wieder in Tororo/ Uganda.

Zum Zeitpunkt meiner Ankunft war die Schule fertig gestellt einschließlich des Anstrichs. Das Geld für die Möbel kam erst kurz davor an, so dass ich die Schreiner eifrig beim Hobeln, Zusammenbauen und Streichen der Schulbänke (die es früher auch mal bei uns gab) sowie der Lehrerpulte erlebte. Zum Ende meines Aufenthaltes waren die Möbel weitgehend fertig.

Infobrief Mai 2003

Seit meinem Aufenthalt in Kidera im September und Oktober 2002 hat sich einiges getan! Mit Hilfe von Spendengeldern wurden der Bau der Schule und deren Latrine weiter finanziert. Mit dem von mir mitgebrachten Geld ging der Bau weiter: Türen für die Schulzimmer, Ausbau des Vorplatzes sowie Malerarbeiten für die Krankenstation.

Pages